Züri-Nüssli

Rezept 1577796583-zueri-nuessli.jpg
  • Verfasser: Ueli Ammann
  • Kategorie: Guetsli, Kleingebäck, Pâtisserie
  • Portionen:
  • Schwierigkeitsgrad: Normal
  • Zubereitungszeit: 15min
  • Bearbeiten

Zutaten

  • 200 g Butter, weich
  • 250 g Puderzucker
  • 150 g Eier
    Oder: 3 Stk Eier
  • 420 g Weissmehl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 150 g Schokolade, dunkel
  • 1 TL Öl

Füllung

  • 100 g Konfitüre

Zubereitung

Die Butter zusammen mit dem Puderzucker schaumig schlagen
Die Eier einzeln beigeben und weiterschlagen.
Mehl und Zitronensaft beigeben und gut untermischen.
Masse in Spritzsack füllen mit Sterntülle und aufdressieren.
Im auf 180°C Ober-/Unterhitze vorgeheiztem Backofen 12-14 Min. goldbraun backen (Backzeit variiert je nach Ofen).
Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und das Öl untermischen. Schauen, dass die Schokolade nicht unnötig heiss wird.
Jeweils zwei Hälften mit Aprikosenkonfitüre zusammen kleben und in der Schokoladenglasur tunken. Auf einem Backpapier fest werden lassen.

Tipp:
Diese Klassiker halten sich in einer gut verschlossenen Dose ca. 4 Wochen.
Alternativ kann auch fix fertige Schokoladenglasur genommen werden zum Tunken.

Bearbeiten