Rezepte der Kategorie Teigwarengerichte

Spaghetti an Peperonisauce

Spaghetti an Peperonisauce

Teigwaren (z.B. Vollkorn-Spaghetti) im Salzwasser al dente kochen, ca. 2 dl Kochwasser beiseite stellen. Teigwaren abtropfen. Öl in derselben Pfanne warm werden lassen. Die in feinen Streifen geschnittenen Peperoni und Zwiebel, die ausgepresste Knoblauchzehe und den entkernten, in Ringen geschnittenen Peperoncino im heissen Öl ca. 2 Min. andämpfen. Rahm und beiseitegestelltes Kochwasser dazugiessen, salzen, ca. 5 Min. köcheln. Teigwaren daruntermischen. Anrichten: Käse und Rucola auf den Teigwaren verteilen.

25min

Maccaroni-Kartoffel-Auflauf

Maccaroni-Kartoffel-Auflauf

Zwiebel und Knoblauch in der gut warmen Butter kräftig anziehen lassen. Tomatenpüree zugeben und kräftig mitdünsten. Mehl dazustreuen und mit dem Püree vermischen. Mit Wein ablöschen; sobald dieser etwas eingekocht ist, eine grosse Tasse Fleischbrühe dazugiessen. Mit Salz, Pfeffer, Streuwürze und Oregano abschmecken. Nelke und Lorbeerblatt beigeben und ca. ½ Stunde köcheln. Maccaroni im Salzwasser al dente kochen, ins Sieb leeren und mit kaltem Wasser abschrecken. Abwechselnd Kartoffeln und Maccaroni, dazwischen Peterli und Reibkäse, in gefettete feuerfeste Form schichten. Zuletzt mit der Sauce knapp decken und im heissen Ofen ca. ¾ Stunden backen.